Fremdenfeindlicher Angriff in Gelsenkirchen

In Pressemitteilungen von Şahin Salbars








Im Bild vl.: Ayse Binek, Şükran Özbek und Kinder

In Vertretung der BIG Partei haben der Herner Kreisvorsitzende Saban Özbek und seine Familie,
Frau Ayse Binek (43), die fremdenfeindlich angegriffen wurde, in Gelsenkirchen besucht.
Als BIG werden wir die weiteren juristischen Entwicklungen fest im Blick haben.